Vorschau: Herren 1 empfängt den TSV Schmiden


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Am Samstag um 20:00 Uhr treffen die Herren 1 in der Langhanshalle auf den TSV Schmiden, derzeit mit 33:7 Punkten Tabellenführer der Württembergliga Nord. Die Schmidener haben sich einen 3-Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten erarbeitet und sind der erste Kandidat für den direkten Aufstieg in die Baden-Württemberg Oberliga.

Beim Hinspiel in Schmiden zeigte die SGSB in der ersten Halbzeit welches Leistungsvermögen in der Mannschaft steckt und ging mit einer 7 Toren Führung in die Kabine. Leider folgte nach dem Seitenwechsel der Einbruch und man verlor das Spiel mit 33:35.

Für die Mannschaft von Trainer Tobias Klisch geht es in den nächsten Spielen darum Punkte zu sammeln, um nicht auf einen der beiden Abstiegsplätze zu rutschen. In der Tabelle hat man zwar momentan noch 5 Mannschaften hinter sich, von Platz 8 bis zum ersten Abstiegsplatz sind es allerdings nur 4 Punkte Abstand, was die Ausgeglichenheit dieser Staffel verdeutlicht. Die ersten Punkte sollen am Samstag gegen den Tabellenführer eingefahren werden, zugegeben ein extrem schweres Unterfangen, aber wie man im Hinspiel gesehen hat nicht unmöglich. Wenn es die Mannschaft schafft an die erste Halbzeit vom Derby gegen Oberstenfeld anzuknüpfen, ist auch gegen Schmiden etwas möglich. Die Herren 1 werden alles was sie haben in die Waagschale werfen und freuen sich auf lautstarke Unterstützung.