Im Fokus: „Wenn nicht jetzt, wann dann!“ – Denise Geier im Gespräch


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

SGSB: Noch haben unsere Damen 1 und Herren 1 ihre Sommerpause. Heute Abend startet unsere Damenmannschaft in die Vorbereitung und eine Woche später, am 25. Juni 2019, bittet auch Trainer Tobias Klisch die Herren 1 zum Auftakt. Ilka Korn nutzt die spielfreie Zeit um euch die Neuzugänge der Damen 1 und Herren 1 etwas näher vorzustellen.

Denise Geier, Neuzugang vom Ligakonkurrenten TV Möglingen im Fokus der SG Schozach-Bottwartal:

SGSB: Denise, du hast dich für die SGSB entschieden, obwohl die SGSB  in derselben Liga spielt wie deine letzte Station, der TV Möglingen.  In wie weit hat diese Situation deine eigene Entscheidung und Wechselgedanken beeinflusst? Was gab für dich den Ausschlag ab der Saison 2019/2020 für die SG Schozach-Bottwartal aufzulaufen?

Denise Geier: Ich wollte nochmal mit den Mädels wie Therry, Sina, Tanja, Cinja, etc. zusammenspielen. Ich freue mich natürlich aber auch auf die ganzen neuen Gesichter bei der SG Schozach-Bottwartal. Ich werde dieses Jahr mittlerweile 30 und wenn nicht jetzt, wann dann ;-)

SGSB: Du kennst bereits bestens das Flair der 3. Liga. Für einen Großteil der SGSB ist es ein neues Abenteuer. Was erwartet dich mit deinem neuen Team?

Denise Geier: Ich denke, es wird ein aufregendes erstes Jahr in der 3. Liga, da es für einige Spielerinnen und den Verein absolutes Neuland ist.

SGSB: Wo siehst du deine Stärken, um mit der SGSB in der Liga anzukommen und in Zukunft euch dort zu etablieren?

Denise Geier: Wir haben einen super Kader zusammen. Eine gute Mischung aus jungen und älteren, sehr erfahrenen Spielerinnen. Ich spiele jetzt seit ca. 10 Jahren in der 3. Liga und will mit meiner Erfahrung den jungen Spielerinnen weiterhelfen.

SGSB: Auf was freust du dich am meisten in der neuen Bundesligasaison?

Denise Geier: … eine Menge Spaß, tolle Momente und hoffentlich viele Erfolge ;-)

SGSB: Dein Vertrag läuft über wie viele Jahre?

Denise Geier: Ich habe für ein Jahr bei der SG Schozach-Bottwartal unterschrieben.

SGSB: Was fällt dir zum Thema „Vorbereitung“ ein 😉?

Denise Geier: Oh Gott – lass es schnell September werden ;-)

SGSB: Vielen Dank für das Gespräch. Wir wünschen dir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison mit deinem Team.

Zur Person: Denise Geier

Denise Geier Foto: Ilka Korn

Geburtsdatum:  07.12.1989

Position:  RL / RR

Im Verein seit:  2019

Bisherige Vereine:

2000 – 2004: SV Leingarten

2004 – 2009: SV Ossweil

2009 – 2015: TV Großbottwar

2015 – 2019: TV Möglingen