Jugend: Lara Däuble für HVW-Auswahl beim Südcamp 2019 nominiert


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Große Freude bei der weiblichen C-Jugend der SG Schozach-Bottwartal, denn ihre Spielerin Lara Däuble wurde für das Südcamp 2019 nominiert. Für die Handballerin des Jahrgangs 2006 ist es ein toller Erfolg bereits für den weiblichen Jahrgang 2005 nominiert worden zu sein. Wir sind sehr stolz auf das SGSB-Talent und wünschen Lara viele Spaß und Erfolg in Albstast.

Foto: Ilka Korn

Das Südcamp findet dieses Jahr vom 28.07. – 01.08.2019 an der Landessportschule in Albstadt statt. Hierbei nehmen die HVW-Auswahljahrgänge der männlichen Jugend 2004 und der weiblichen Jugend 2005 teil. 

Beim Südcamp werden neben den Handballspielen (Montag ab 14 Uhr und Donnerstag ab 9 Uhr) gegen die Auswahlmannschaften der Landesverbände aus Bayern, Baden, Sachsen und Südbaden vielfältige athletische und koordinative Tests durchgeführt. Daneben stehen aber auch Herausforderungen in den Bereichen Leichtathletik, Beachvolleyball und Fußball, sowie den Grundspielen auf dem Programm. Die bei der DHB-Sichtung geforderten Technik-Taktik- Überprüfungen werden ebenso im Fokus stehen.

Die Südcampteams 2019:

m2004: Lars Bänsch, Nikolas Hajdu, Florian Budde, Daniel Flad (alle JSG Ballingen- Weilstetten), Tobias Bauch, Felix Eisele, Urs Weber (alle FA Göppingen), Vincent Brenner (Verein zur Talentförderung des Handballs in Stuttgart), Julian Buchele (TV Ebersbach), Luca Eckert (TV Bittenfeld), Mika Yannik Fischer (Neckarsulmer Sport-Union), Raul Ramon Preisser, Marvin Siemer (beide JANO Filder), Tim Titzmann (SG BBM Bietigheim).

w2005: Ella Jaeschke (MTG Wangen), Lea Watzl (SG Schorndorf), Greta Fündling (SG Weinstadt), Ida Gaugisch (Spvgg Mössingen), Jade Oral, Chantal Schmid (beide SV Salamander Kornwestheim), Ida Petzold (TG Biberach), Lara Däuble (SG Schozach-Bottwartal), Nicola Merz (TPSG FA Göppingen), Maren Beatrice Keil (Tus Metzingen), Anne Hochmuth (HABO Bottwar), Finja Taeger (TV Nellingen), Lisa Hoffmann (TV Weingarten), Leni Emily Notz (TV Pfullingen).