mD1-Jugend: Sieg in Lauffen


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Vergangenen Samstag spielte unsere mD1 in Lauffen gegen die gastierende HSG. Die gesamte Mannschaft ist zum Spiel angereist, die Trainer konnten also aus den vollen schöpfen.

Die HSG ging zu Beginn der Partie mit 1:0 in Führung. Kurz darauf folgte der Ausgleichtreffer und anschließend die Führung, die unsere Jungs nicht mehr aus der Hand geben wollten. Lediglich beim 7:7 in der 13. Minuten kamen die Gastgeber nochmal auf Schlagdistanz. Durch eine gute Abwehrarbeit und ordentlich Tempo im Angriff gelang den Gegnern bis zur Halbzeit allerdings nur noch ein Gegentor und es erklang beim 8:14 der Halbzeitpfiff.

Nach der Verschnaufpause legten die Jungs den Turbo ein und kamen mit fünf Treffern binnen 3 Minuten deutlich besser aus der Kabine als die Gastgeber. Die Laufbereitschaft in Angriff und Abwehr wurde weiterhin hoch gehalten wodurch die souverän pfeifende Schiedsrichterin das Spiel beim Endstand von 19:32 abpfeifen konnte.

Kommenden Samstag ist der TSV Weinsberg bei der mD1 zu Gast in der Langhanshalle. Anpfiff ist um 16:00 Uhr. Die Jungs freuen sich über jede Unterstützung bei ihrem vierten Saisonspiel!