wD-Jugend: 3. Sieg und Tabellenführung für die weibliche D-Jugend

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Spielbericht weibliche D-Jugend, Bezirksliga 2019/2020

SG Schozach-Bottwartal – TSV Hardthausen 25 : 13 (17 : 8)

Einen klassischen Start-Ziel-Sieg legten die Mädels der SG Schozach-Bottwartal gegen die Gäste vom TSV Hardthausen hin. Nach neun Minuten zeigte die Anzeigetafel bereits einen Spielstand von 9 : 2. Charlotte Marie Korn, die zum Teil auch als Kreisläuferin agierte, wurde von ihren Mitspielerinnen immer wieder gut angespielt und erzielte Tor um Tor. Dies führte zu einem komfortablen Vorsprung. In die Halbzeitpause ging es dann mit einer Differenz von neun Toren in die Kabine.

Die ersten zehn Minuten der 2. Halbzeit waren von vielen technischen Fehlern auf beiden Seiten geprägt. Zahlreiche Abspielfehler führten zu ständig wechselndem Ballbesitz, teilweise im 10-Sekundentakt. Erst am Ende der Partie war es wieder ein ordentliches Handballspiel mit gelungenen Zuspielen und schönen Toren.

3. Sieg im 3. Spiel. Tabellenführer. Was will man mehr!

SG Schozach-Bottwartal: Lena Stritzelberger – Mia Jelinic, Malin Metzger (1), Alessia Orth, Nelly Härle (6), Florin Ungerer, Anna Lindemann, Neele Wirths, Charlotte Maria Korn (12), Mona Bäßler (2), Jessica Wendel (4)