F-Jugend: Erfolgreicher Spieltag in Beilstein


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Spielbericht von Svenja Eickhoff

Das Highlight der Handballsaison der F-Jugend Beilstein wurde ein voller Erfolg und machte die Trainer und Eltern unheimlich stolz auf die engagiert spielenden Kinder.

Unglaubliche 28 Junghandballer und Junghandballerinnen waren mit Feuer und Flamme dabei, als es darum ging mit den Mannschaften aus Flein, Hardthausen, Weinsberg, Crailsheim, Abstatt und Untergruppenbach zu testen, was man im vergangenen Jahr alles dazu gelernt hatte.

Die 4 betreuenden Trainer Ilka, Denise, Giulia und Bernhard konnten sehen, dass die Begeisterung für ihren Sport auf die Kinder übergesprungen ist. Sie durften viele Tore und noch viel mehr gelungene Spielzüge der Kinder bejubeln, die diszipliniert auf der Bank auf ihren Einsatz warteten. Die jüngeren Spieler wurden erfolgreich in die Mannschaften integriert, und so mancher Spieler konnte seine allererste Turnierluft schnuppern.

War die eigene Mannschaft mal nicht auf dem Spielfeld aktiv, so wurde lautstark angefeuert oder der Bewegungsparcours in der kleinen Halle zum Toben genutzt.

Die Eltern auf der vollen Tribüne konnten dann zusehen und applaudieren, als alle Kinder ihre verdienten Medaillen überreicht bekamen.

Alles in allem war es ein mehr als gelungener Spieltag, der dank der engagierten Trainer und helfenden Elternhände sicher in bester Erinnerung für die Handballer aller angereisten Vereine und der Heimmannschaften bleibt.