Herren 1: SchoBott empfängt Aufsteiger Weinstadt


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Vorbericht Württembergliga Nord Männer 2019/2020

Samstag, 16.11.2019 20 Uhr Langhanshalle Beilstein

SG Schozach-Bottwartal empfängt den Aufsteiger SG Weinstadt

Nach der ersten Niederlage, die es am vergangenen Wochenende beim TSV Alfdorf/Lorch gab, steht das Team von Trainer Tobias Klisch vor einem weiteren schweren Spiel. Um 20 Uhr empfängt der nun Tabellenzweite mit der SG Weinstadt den Aufsteiger in die Württembergliga Nord. Derzeit rangiert die SG auf dem achten Platz, der aber über die Leistung der Weinstädter hinwegtäuscht, denn die 9:7 Punkte enthalten nur zwei Niederlagen zu Beginn der Runde. Sonst konnte sich der Liganeuling über Punkteteilungen und Siege freuen und kommt gestärkt aus der zweiwöchigen Spielpause unter den Langhans. Für SchoBott heißt es erneut, den Ausfall von Spielmacher Felipe Soteras Merz zu kompensieren, über dessen Rückkehr das SGSB-Trainerteam keine Prognosen derzeit abgeben kann. Umso mehr braucht das Team die Unterstützung der ROTEN WAND in Beilstein, um weiterhin im oberen Drittel der Liga sich zu behaupten.