mD2: SGSB – HA Neckarelz


Veröffentlicht am von Alessa Selcho.

Vergangenen Samstag empfing unsere mD2 die HA Neckarelz.

Unsere Jungs starteten verhalten in das Spiel wodurch die Gäste 0:2 in Führung gehen konnten. Anschließend konnten unsere Jungs durch eine gute Abwehrleistung und durch ein schnelles Angriffspiel beim 7:7 ausgleichen. Anschließend lies die Konsequenz in Angriff und Abwehr nach. In 10 Minuten gelangen unseren Jungs lediglich drei Tore, wodurch beim Spielstand von 10:15 die Seiten gewechselt wurden.

Die Gäste kamen etwas besser aus der Kabine und konnten sich weitere zwei Tore absetzten. Unsere Jungs kamen anschließend wieder in Fahrt die zweite Halbzeit wesentlich ausgeglichener gestalten als die erste Spielhälfte. Allerdings gelangen unseren Jungs nicht den stark aufspielenden Niklas Schneider der Gäste unter Kontrolle zu bekommen. Von den 28 Tore der Gegner gingen 16 auf sein Konto.

Das Spiel wurde nach 40 Minuten nach einer verlorenen und einer gewonnen Spielhälfte beim Spielstand von 24:28 (10:15) abgepfiffen.

Kommendes sind unsere Jungs beim Tabellenführer in Schwäbisch Hall zu Gast.

Es spielten: Phil Theunissen (TW), Niklas Kammer, Max Walter, David Scholl (7/1), Raphael Strunz, Elia Wein (1), Levi Grähter (1), Dominik Barroso (3), Nelson Gehringer, Moritz Hirnigl (1), Philipp Bartenbach (2), Jan Kinder (5/2), Hendrik Katzel (4)