wC1: SGSB-Mädels bringen Punkte von der Donau ins Bottwartal


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

3. Spieltag; weibliche C-Jugend, Landesliga

Am Sonntag reiste unser Nachwuchs mit einem brandneuen Omnibus der Fa. MaBa-Tours an die Donau, um genau zu sein „Mühlheim an der Donau“, schlappe 175 km weg von hier! Die Stimmung an Bord war bestens, ausgestattet mit Vesper, leckeren Getränken und „Ballermann angehauchter  Partymusik“ wurde bereits die Hinfahrt zum Erlebnis. Bei der Ankunft wurde von manchen der 38-köpfigen Reisegruppe spekuliert, ob die Spielzüge vermutlich nur per Handzeichen angezeigt werden können, weil bei den Mädels wohl keine Stimme mehr vorhanden sein dürfte – doch ganz so schlimm war es nicht…

In der Halle angekommen waren die Mädels, nach einem kurzen Spaziergang zur Einstimmung, voll bei der Sache – so wie wir es gewohnt sind. Bereits nach fünf Minuten wussten die Gastgeber, was in diesem Spiel auf sie zukommen würde. Nur die ausgefallene Hallenuhr konnte die Roten stoppen. 5:0 – fünf verschiedene Torschützen, so konnte es weitergehen. Nach dem kurzen technischen Zwischenfall war die SG nur kurz von der Rolle, die HSG Fridingen/Mühlheim verkürzte auf 5:9 nach 16 Minuten. Doch von nun an war nur noch die SG am Drücker. Bis zum Seitenwechsel zogen die Panther auf 20:9 davon.

In der Halbzeit nahmen wir uns noch einiges vor und die Mädels setzten es grandios um. Beinahe jeder Angriff wurde jetzt mit einem Spielzug abgeschlossen. Das Tempo über 25 Minuten hochgehalten und der Spielfluss wurde trotz zahlreicher Wechsel nicht unterbrochen. Die HSG fand nur sehr schwer Lücken in unserer überragenden Abwehr (27 herausgefangene Bälle!!) und was aufs Tor kam konnte grandios von Marie Stahr und Charlotte Korn im SG-Kasten pariert werden. So wurde das Ergebnis am Ende sehr deutlich, Endstand nach 50 Minuten 43:19 für die SGSB.

Ein klasse Spiel Mädels – SPITZE!!!

…ach ja, wer dachte, die Stimmung von der Hinfahrt könne nicht mehr getoppt werden, der wurde eines Besseren belehrt 😊

Übrigens: Im Bus war noch der ein oder andere Platz frei, die nächste Busausfahrt mit MaBa-Tours findet am 16.2.2020 nach Spaichingen statt. Wer Interesse hat mitzufahren, bitte beim Trainerteam melden, wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt.

Foto: Ilka Korn

Unser nächstes Spiel ist nicht ganz so weit weg. Unser viertes Saisonspiel führt uns in die Schenkenseehalle (Schwäbisch Hall). Anpfiff am Sonntag ist um 16 Uhr. Kommt mit und unterstützt dieses tolle Team!

Es spielten: Marie Stahr und Charlotte Korn im Tor, Vivien Haiser (2), Joelina Kübler (4), Mia Barth, Lara Däuble (11), Lena Siebert (4), Tessa Bollschweiler, Maja Härle (3), Mara Layer (1), Lena Stahr (6), Marielene Reichhardt (7), Lea Thierer (5).

Trainer Marc Däuble und Larissa Scholze.