wC1-Jugend: Perfekter Start in die Rückrunde


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

8. Spieltag; weibliche C-Jugend, Landesliga

Die Mädels unserer wC1 waren am 3. Advent zu Gast bei der SG Heuchelberg. Nachdem unser härtester Verfolger, die BBM Bietigheim, letzte Woche bis kurz vor Ende beim Zwischenstand von 20:20 zittern musste, waren wir gewarnt dieses Spiel auf die leichte Schulter zu nehmen. Top vorbereitet, nach gemeinsamem Frühstück, traten wir bei den blau-gelben an.

Nachdem unsere 3:2:1-Abwehr im letzten Heimspiel gegen Spaichingen etwas wackelte, waren die Mädels dieses Mal heiß es wieder besser zu machen. Und was die Mädels in den ersten Minuten dieses Spiels boten war „Erste Sahne“! Nach 8 Minuten stand es bereits 10:0 für die Roten. Marielene (4 Tore) und Lara (5 Tore) waren in dieser Zeit nicht zu stoppen. Unsere Deckung stand bombenfest und im Angriff wurde der Ball schnell gemacht, was für die SG Heuchelberg nicht zu verteidigen war. Mitte des ersten Durchgangs verlor die SGSB etwas den Faden und die Gastgeber verkürzten bis zum Seitenwechsel auf 7:15.

In der zweiten Halbzeit dominierte der Tabellenführer das Spiel nach Belieben, spielte deutlich konzentrierter als Ende des ersten Durchgangs und gewann souverän mit 33:13. Nach diesem tollen Spiel ließen wir den vorletzten Sonntag vor Weihnachten bei leckerer Pizza und anschließendem Kinobesuch ausklingen. Mädles, großen Respekt davor, was ihr im zurückliegenden Handballjahr 2019 geleistet habt. Letzte Saison, mit einer halben D-Jugend, eine super Saison in der Landesliga gespielt – und diese Saison mit 16:0 Punkten Spitzenreiter. Noch wichtiger als der Tabellenplatz ist aber natürlich die Entwicklung der Mannschaft und der einzelnen Spielerinnen. Das Team wächst immer besser zusammen und im Training wird 4 x pro Woche das Beste gegeben – macht weiter so!

Das Trainerteam bedankt sich bei allen Eltern, Großeltern und den vielen treuen Fans dieser Truppe für die Unterstützung. Ohne euch wäre das alles nicht möglich.

Um perfekt für den Rückrundenstart am 12. Januar vorbereitet zu sein, tritt die Mannschaft am 6.1. beim Turnier des Oberligisten Stuttgarter Kickers an. Wir freuen uns über jeden, der uns bei diesen spannenden Spielen unterstützt.

Es spielten: Anja Veigel und Marie Stahr im Tor, Vivien Haiser (1), Joelina Kübler (6), Mia Barth (2), Lara Däuble (9), Lena Siebert (1), Tessa Bollschweiler, Maja Härle (4), Mara Layer (1), Lena Stahr (3), Marielene Reichhardt (4), Lea Thierer (2).

Trainer Marc Däuble, Elena Koch, Larissa Scholze und Svenja Bohnenstengel.