wD-Jugend: SchoBott-Girls weiter ungeschlagener Tabellenführer


Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Spielbericht weibliche D-Jugend Bezirksliga 2019/2020

TV Mosbach – SG Schozach-Bottwartal 13:26 (5:15)

Die gigantische Geschichte geht weiter. Erneut legten die Mädels der SG Schozach-Bottwartal einen klassischen Start/Ziel-Sieg hin und sind mit 14:0 Punkten das Maß aller Dinge in der Bezirksliga der weiblichen D-Jugend.

Nach neun Minuten war SchoBott bereits mit 3:7 davongezogen und zwang Gastgeber TV Mosbach zur ersten Auszeit, aber auch diese brachte die SGSB nicht aus dem Konzept. Die Abwehr störte frühzeitig und gewann so viele Bälle, die durch schnelle Angriffe im Tor des TV eingenetzt wurden. So war das Team von Ilka Korn und Krunoslav Jelinic bis zur 16. Minute auf 4:13 weg. Immer wieder waren es die erfahrenen Spielerinnen Charlotte Korn, Nelly Härle, Jessica Wendel und Mona Bäßler, die die Mosbacher Abwehr nach Belieben aushebelten. Der Halbzeitstand sprach ein deutliches Bild.

Genauso konzentriert kamen die SchoBott-Girls aus der Kabine und stellten sich schnell auf taktische Umstellungen der Mosbacherinnen ein. Schnelle Ballgewinne brachten Malin Metzger und Charlotte Korn vom Kreis sicher unter. Zehn Minuten vor Schluss war mit dem 9:21 für SchoBott alles in trockenen Tüchern. Der jüngere Jahrgang bekam nun mehr Spielanteile und machte seine Sache sehr gut. Neele Wirths belohnte sich an diesem Tag mit dem ersten Feldtor zum Endstand von 13:26, was alle bejubelten. Das i-Tüpfelchen setzte aber am Ende Lena Stritzelberger mit ihrem vierten (!) gehaltenen 7m von fünf gegebenen. Nicht nur beim 7m war sie in einer klasse Form. Über die gesamte Spielzeit entschärfte sie unzählige Würfe der Mosbacher Spielerinnen.

So kann es einfach weiter gehen. Von Woche zu Woche fügen sich die jüngeren Spielerinnen immer besser ein und zeigen, was sie alles im Training gelernt haben.

Den Abschluss eines erfolgreichen Tages bildete heute die Weihnachtsfeier. Auf diesem Weg geht ein großes Dankeschön an Claudia Kuppinger und Bernd Groß für die tolle Organisation. Bevor es nun in die Weihnachtsferien geht, heißt es noch einmal hart trainieren für das nächste Heimspiel. Am kommenden Sonntag empfängt der Tabellenführer die JH Flein-Horkheim in der Langhanshalle Beilstein. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Foto: IK

SG Schozach-Bottwartal: Lena Stritzelberger – Mia Jelinic, Malin Metzger (5), Florin Ungerer, Anna Lindemann, Nelly Härle (8), Mona Bäßler (2), Charlotte Marie Korn (8), Jessica Wendel (2), Neele Wirths (1)