Damen 1: Lasst uns als ROTE WAND die 4.000er Marke knacken!

Veröffentlicht am von Ilka Korn.

Wollen wir es wagen – gemeinsam als ROTE WAND die 4.000er Marke zu knacken?

Ihr für uns, wir für Euch! Gemeinsam für unsere Region.

Noch vier Heimspiele stehen in der 3. Liga Süd an:

15. März 17:00 Uhr gegen Möglingen (DERBY)

21. März 18:00 Uhr gegen Gröbenzell

28. März 19:30 Uhr gegen Dachau

18. April 18:00 Uhr gegen Nellingen

Aktuell führen wir das Zuschauerranking mit über 2.300 Zuschauern in der 3. Handballbundesliga Staffel Süd deutlich an. Auch im Vergleich zu den anderen Staffeln liegen wir sehr gut im Rennen.

Nachdem unsere Damen eine super erste Drittligasaison spielen, wollen wir von den Rängen aus unsere SGSBlerinnen weiter mit Leidenschaft und Emotionen – aber stets fair – anfeuern und zu den nächsten Erfolgen tragen.

Dafür wollen wir die ROTE WAND wieder aktivieren. Kommt alle in ROT und unterstützt die SGSB Damen.

Wenn es uns gelingt, dass wir bei jedem Heimspiel im Schnitt über 420 Zuschauer in die Halle bekommen, dann können wir die magische 4.000er Marke gemeinsam knacken.

Also liebe SGSB Fans, Jugendhandballerinnen und -handballer liebe SGSB Aktiven, Freunde des Handballs und Neugierige, kommt einfach in roten Klamotten vorbei und helft alle mit, die 4000-Zuschauer-Marke zu knacken.

Euer Vorstand