„Alle in einem Boot“

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

… genau das trifft auch auf den Förderverein SG Schozach-Bottwartal e.V. zu. Gemeinsam mehr erreichen. Geben ohne zu fordern. „Wir sind die, die gönna wolla“.


Weingenuss auf dem Fluss geht in die zweite Runde. Am

 Sonntag den 20.September 2020


heißt es wieder Leinen los für die Weine aus dem Weinsberger Tal!


Während die Weinbaubetriebe des Weinkollegiums ihre bestenTropfen ausschenken, fahren wir mit dem Neckarbummler von Heilbronn, entlang von steilen Felswänden und Weinterrassen den Neckar hinauf bis zur malerisch gelegenen Hölderlin-Stadt Lauffen und zurück. Zu den Weinproben (7 Weingüter mit je 4 – 7 Weinen) gibt es ein kleines 5-Gänge-Picknick.


Geplanter Ablauf:

12 Uhr Abfahrt mit dem Bus am Busbahnhof Beilstein nach Heilbronn. 12.30 Uhr Sektempfang Firma Herold
13 Uhr Abmarsch zum Anleger der Stumpf-Personenschifffahrt an der Götzenturmbrücke
13.30 Uhr heißt es „Leinen los“ zur 2-stündigen Schifffahrt mit Weinen des Weinkollegiums und einem 5-Gänge-Picknick an Bord
ca. 16 Uhr Rückfahrt mit dem Bus nach Beilstein oder freier Verbleib in Heilbronn.


Kosten für FV Mitglieder: 39 Euro
Kosten für Nichtmitglieder: 44 Euro
Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre: 20 Euro

Anmeldung per Überweisung auf das Konto des Fördervereins

IBAN:DE02 6206 2215 0010 927000
mit Angabe des Namen oder in bar bei Melanie Binder

Nach aktuellem Stand findet die Weinprobe statt. Evtl. müssen Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

Über eine rege Teilnahme freut sich die Vorstandsschaft des Fördervereins.

Quelle: http://www.weintal.de/alle-in-einem-boot