HVW Staffeleinteilungen stehen

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Nun ist es also fix mit wem sich die Damen 2 und die Herren 1 in der kommenden HVW Runde messen müssen. Die Herren treffen in der erstmalig eingleisigen Württembergliga auf folgende Vertreter:

SF Schwaikheim, TSV Deizisau, SKV Oberstenfeld, TV Neuhausen/Erms, TSV Wolfschlugen, HSG Langenau/Elchingen, TSV Alfdorf, VFL Waiblingen, HSG Albstadt, SG Lauterstein, RW Laupheim, SV Leonberg/Eltingen und den SKV Unterensingen

Mit absoluter Sicherheit wird dies eine knüppelharte Runde, die unseren Herren bevorsteht. Gespannt darf man vor allem auf die teilweise unbekannten Vertreter der ehemaligen Südstaffel sein. Spannung pur verspricht die Württembergliga in der kommenden Saison.

Ebenso spannend aber mit deutlich mehr Lokalkolorit wird der erste HVW Auftritt einer zweiten aktiven Mannschaft der SGSB sein. Nach dem Aufstieg als Tabellenzweiter treffen die Damen 2 auf folgende Teams:

HABO Bottwartal, TV Mundelsheim, TSV Hardthausen, HB Ludwigsburg 2, HSG Lauffen-Neipperg, HSG Strohgäu 2, HSG Heilbronn, HSG Kochertürn 2 und die zweite Mannschaft von Bönnigheim.

Besondere Spannung versprechen die Derbys gegen die HABO Bottwartal und den TV Mundelsheim.