Sommercamp – weitere Trainerzusagen

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Mit Claus Weller dürfen wir wieder den ausgewiesenen Experten in Sachen Life Kinetik begrüßen. Claus ist einer der Trainer, die seit Beginn der Camp Serie „TRAINIEREN MIT PROFIS“ aktiv dabei ist. Dass Claus Weller ein ausgewiesener Life Kinetik Fachmann ist zeigt alleine schon sein Ausbildungsspektrum zu diesem Thema: Life Kinetik Trainer, Life Kinetik Trainer 3.0 und Life Kinetik Mannschaftstrainer. Allerdings kann Claus noch deutlich mehr anbieten. Erstmals wird er Trainingseinheiten zum Thema Laufschule anbieten. Damit wollen wir auch Bereiche beleuchten, die nicht unbedingt mit Handball zusammenhängen aber trotzdem wichtig für eine sportliche Entwicklung sind. Zu diesen Themengebieten kommt Claus sein Engagement am Laufcampus zu Gute. Claus Weller hat zudem eine Ausbildung zum  Sportmental Coach mit den Bausteinen Coaching Basic, Praktisches Coaching I, Praktisches Coaching II, DAS Seminar und Teamcoaching absolviert.

Ganz neu im Camp-Trainer-Zirkel ist Eva-Maria Hirnigl. Eva-Maria hat zahlreiche Ausbildungen im Bereich der Ernährungsberatung erfolgreich absolviert. Neben einer 2-jährige Ausbildung zur staatlich geprüften Diätassistentin hat sich die ausgebildete Heilpraktikerin auch auf das Thema Ernährung und Kinder spezialisiert. Die Dozentin bei VHS, TÜV Rheinland Akademie und Familienbildungsstätten ist zudem eine erfolgreiche Fachbuchautorin und Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), Mitglied im Verband der Diätassistenten, adinet – Adipositasnetzwerk Ludwigsburg, bei DAG und KgAs und bei Natur heilt – Heilpraktikerverband. Mit Eva-Maria Hirnigl wollen wir den Kindern und Jugendliche erstmals Ernährungstipps für die Wettkampfvorbereitung, den Wettkampf selbst und natürlich auch für die Releaxphase nach dem Wettkampf geben und das handballbegleitende Netz weiter ausbauen.

Jessica Popken und Krunoslav Jelinic erweitern die aktuelle Trainerliste vom Sommercamp 2020. Jessica hat über mehrere Jahre als aktive Spielerin das Team aus Nordheim bis in die vorderen Ränge der Württembergliga geführt und wechselte dann vom Feld auf die Bank. Zur vergangene Saison schnürte Sie nochmals die Turnschuhe und unterstützte die Landesligadamen der HABO. Kruno trainiert bei der HABO die 1. Herrenmannschaft. Er kennt die Langhanshalle wie seine eigene Westentasche, da er viele Jahre für den TGV Beilstein seine Handballschuhe geschnürt hat. Zudem war Kruno im vergangene Jahr – mit Ilka Korn – maßgeblich daran beteiligt, dass die wD Jugend der SGSB souverän Meister der Bezirksliga geworden ist. Kruno ist bekannt für sein Fachwissen was die spielerischen Elemente des Handballsports angeht und man darf gespannt sein, was er den Kids alles beibringen kann. Seine feine Technik in den 1 gegen 1 Situationen, sein Spielverständnis und das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer wird Kruno mit Sicherheit vermitteln.