Herren 1 – Trainingsspiel in Weinsberg

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Am 03.09. bestritten die Herren 1 ein Trainingsspiel beim TSV Weinsberg, welches knapp mit 36:37 verloren ging. Trainer Henning Fröschle war im Großen und Ganzen zufrieden, auch wenn noch Luft nach oben ist: „Das Tempospiel hat schon ganz gut funktioniert, im Positionsangriff müssen wir uns noch steigern. Die offensive Abwehr wird auch von Woche zu Woche besser, trotz der vielen Gegentore.“

Für die beiden angeschlagenen Torhüter Thomas Fink und Philip Hämmerling stand Jan Oßmann im Tor der SGSB und zeigte eine gute Leistung.