SGSB – wieder im Gespräch

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Es dauert nicht mehr lange bis der Handball in der 3. Handballbundesliga wieder durch die Halle fliegt. Genau DIE richtige Zeit unsere Neulinge kurz und knapp vorzustellen. Wir wollen allen Fans quasi einen Blick ins Innerste ermöglichen – nicht bierernst sondern eher weinlaunig ;-)

Heute ist der beste Tag für eine wahre Kämpferin…

Name: Svenja Mann

Geburtsort: Heilbronn 

Spitzname: Manni, Sveni

Beschreibe dich mit drei Schlagworten: ehrgeizig, zuverlässig, hilfsbereit

Das wollte ich als Kind werden: Architektin, Konditorin 

Und was würdest Du lieber vergessen? Meine Selbstzweifel 

Wer war die erste Person in die Du verliebt warst (außer Mutti)? Mein bester Freund 

Und das kann nun wirklich keiner besser als ich: stur sein

Mein Lieblingsplatz: Die Halle 

Was fliegt beim nächsten Sperrmüll definitiv raus? Alter Schreibtisch

Was tust du, wenn Du nicht einschlafen kannst? Alte Bilder durchschauen 

Was würdest du mitnehmen auf eine einsame Almhütte? Familie und Freunde 

Nenne mir dein Lieblingszitat/-motto… Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Stell dir mal vor, du bist für eine Woche König/Königin von Deutschland. Was würdest du ändern? Für mehr Gerechtigkeit sorgen 

Warum SGSB und nicht Haukar Hafnarfjörðu Die SGSB ist eine offene und coole Truppe