Wir wollen es erneut wagen, Trainingscamp 2021 an Pfingsten, Anmeldung ab sofort möglich

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Trainingscamp TRAINIEREN MIT PROFIS© 2021 – Bald ist es wieder soweit und die „Weltmeister von morgen“ rocken die Langhanshalle. Wir wollen es an Pfingsten wagen.

Nach mehr als einem Jahr Entbehrung und Einschränkung und der erneuten Verschiebung an Ostern, wollen wir unsere traditionelle Camp-Reihe „Trainieren mit Profi©“ zu Pfingsten 2021 neu starten.

Das traditionelle Camp der SG Schozach-Bottwartal startet am Pfingstsamstag und geht bis Pfingstmontag. So stehen vom 22. Mai bis 24. Mai 2021 wieder zahlreiche Trainingseinheiten auf dem Programm. Wir wollen an die Tradition der vergangenen Jahre anknüpfen, durch neue Trainingsinhalte aber mehr Abwechslung bieten.

Neben den handballspezifischen Trainingsinhalten werden wir auch beim Pfingstcamp 2021 Life Kinetik und Athletikeinheiten in das umfangreiche Trainingsangebot einbauen. Um für weitere Abwechslung zu sorgen, finden außerdem Trainingseinheiten in den Sportarten Boxen und Hallenhockey statt. Das Ganze soll für eine ausgewogene Trainingsgestaltung sorgen und den Spannungsbogen hochhalten. Außerdem wollen wir bei unseren Trainingsinhalten ein wenig über den Tellerrand hinausschauen und Einblicke in andere Sportarten geben.

Die ersten Trainer mit Erstligaerfahrung haben bereits zugesagt.

Eine Änderung wird es beim Anmeldeprocedere geben. Dieses findet erstmals im Vereinszimmer statt, da hier deutlich mehr Platz zur Verfügung steht und wir zudem den Trainern das Foyer als Treffpunkt und Vorbereitungsbereich für den Start ins Camp zur Verfügung stellen wollen. Mehr Platz wollen wir ebenfalls beim Mittag- und Abendessen bieten. Daher wird erstmals das Mittagessen nicht mehr direkt bei der Küche sein, sondern in einem separaten größeren Raum in der Schule.

Zum Abschluss eines jeden Trainingstages wollen wir die Kinder mit kleinen Spielen noch ein wenig „beschäftigen“, die Möglichkeit bieten, das gelernte in Echt zu testen und in dieser Zeit den Eltern und Interessierten die Möglichkeit bieten, mit den Camp-Trainern Erfahrungen auszutauschen sowie ein wenig zu plaudern

Was erwartet die Weltmeister von morgen? Kurz zusammengefasst:

Zahlreiche TOP Trainerinnen und Trainer, handballspezifische Einheiten gepaart mit Einheiten aus anderen Sportarten versprechen ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm an den drei Camp-Tagen, neue Freunde und ganz viel Spaß. Zu den Trainingsschwerpunkten gehören die Verbesserung der individuellen Technik und das gruppentaktische Verhalten in Angriff und Abwehr, das Athletiktraining sowie ein spezielles Torwarttraining. Alle Teilnehmer können sich auf drei Trainingseinheiten a rund 80 Minuten am Tag, ein Camp-Handtuch, eine Trinkflasche sowie einen Ballbeutel freuen. Ebenso bieten wir Vollverpflegung, bei der wir ganz bewusst auf Allergiene, Vegetarier und andere Besonderheiten Rücksicht nehmen, eine Versicherung und eine tägliche Betreuung von 8:00-20:30 Uhr an. Auch das Angebot der Übernachtung im Herzog-Christoph-Gymnasium Beilstein mit Frühstück inkl. Aufsicht und Betreuung bieten wir wieder an (sofern es Corona ermöglicht). Am zweiten Camp-Abend planen wir einen gemeinsamen Grillabend in handballfamiliärer  Atmosphäre. Teilnehmen können Kids, Jugendliche, Teenager und junge Erwachsene der A- bis F-Jugend. Die Gruppeneinteilung erfolgt nach Jahrgang. Da die Plätze sehr begehrt sind, sollten Sie bei der Anmeldung nicht zögern. Das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage www.sg-schozach-bottwartal.de Rubrik Trainings-Camps. Sollten Corona-Verordnungen das Trainingscamp nicht möglich machen, werden wir die Anmeldegebühren selbstverständlich komplett zurücküberweisen.

Euer Campteam – Trainieren mit Profis ©