Männliche D2: erster Sieg der neu zusammengestellten Mannschaft

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Die erst vor wenigen Wochen neu zusammengstellte mjD2 Mannschaft konnte ihren ersten Sieg im zweiten Vorrundenspiel gegen die Mannschaft der SG Gundelsheim 2 einstreichen!

Das kontinuierliche Training und der Trainingsfleiß der Jungs zahlt sich damit aus. Gingen im ersten Spiel der Saison doch noch recht viele Bälle ziellos auf’s Tor, klappte dies gegen die SG Gundelsheim 2 nun um einiges besser. So konnten immerhin 20 Tore im Kasten des Gegners versenkt werden. Dies war ausreichend, um einen letzlich ungefährdeten 20:7 Erfolg zu feiern.

In der ersten Halbzeit des Spiels taten sich unsere Jungs allerdings aufgrund der „agilen“ Spielweise der Gundelsheimer noch recht schwer, eine stabile 1 zu 1 Zuordung in der Abwehr umzusetzen. Der eine oder andere Ballgewinn führte dann aber doch zu schönen Gegenstößen oder langen Bällen zum freien Mitspieler, so dass man sich bis zur Pause auf 9:3 Tore absetzen konnte. Erfreulich war, dass sich unsere Jungs zum Teil auch schon 1 gegen 1 prellend durchsetzen konnten. 

In der Halbzeitpause wurde vom Trainerteam das Gelernte der vergangenen Wochen noch einmal verdeutlicht. Gesagt – getan! Bei Wiederanpfiff konnte sich die Mannschaft kontinuierlich auch dank einer starken Torwartleistung absetzen und das Spiel über ein 15:4 „nach Hause bringen“.

Ein toller erster Erfolg der neu zusammengestellten Mannschaft!

Ein ganz besonderes Dankeschön diesbezüglich an unsere E-Jugend Spieler, ohne deren Unterstützung eine zweite D-Jugend Mannschaft nicht möglich wäre. Auch noch ein Dankeschön an die zahlreichen Eltern, die ein tolles Team im Hintergrund gebildet und die Jungs lautstark angefeuert haben!