Herren 1: schwere Auswärtshürde in Neuhausen

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Für die Herren 1 steht am Samstag (20:00 Uhr / Hofbühlhalle Neuhausen) eine schwere Auswärtsaufgabe beim TV Neuhausen/Erms an.

Die Mannschaft aus dem Metzinger Stadtteil steht momentan mit 11:5 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz und gilt als extrem heimstark. Dass aber auch in Neuhausen gepunktet werden kann, zeigte am vergangenen Wochenende der TSV Deizisau, der nach einem 8 Tore Rückstand letztendlich mit 25:23 gewinnen konnte. Ob das jetzt für das kommende Spiel der SGSB in Neuhausen förderlich war, wird sich am Samstag zeigen. 

Die SGSB (4:12) braucht dringend Punkte um aus dem Tabellenkeller zu kommen, dabei kann evtl. schon ein Neuzugang helfen, wenn es mit der Spielberechtigung für Samstag klappt. Ansonsten kann die Mannschaft von Trainer Henning Fröschle nahezu in Bestbesetzung antreten, lediglich Moritz Werner wird mit A-Jugend von Frisch Auf Göppingen unterwegs sein, hinter dem Einsatz von Jan Kürschner steht noch ein Fragezeichen.