Damen 1 zuhause gegen die TSG Ketsch 2

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Am kommenden Samstag, 29.01.2022 starten unsere Damen nun hoffentlich wirklich in die zweite Hälfte der Saison.

Nach dem das Spiel in Freiburg abgesagt werden musste, findet das Heimspiel gegen Ketsch Stand heute statt. Bei den Damen um Trainer Hans Christensen sind keine weiteren Corona-Positiv-Fälle dazugekommen. Die Verdachtsfälle haben sich glücklicherweise nicht als positiv bestätigt.

Trotzdem darf man gespannt sein, welche Auswirkungen das Ganze auf die Mannschaft hat. So war das letzte Punktspiel Mitte Dezember und die letzten Tage das Training auf Grund der bekannten Problematik nie vollzählig besucht. Dennoch hat sich das Team entsprechend vorbereitet und möchte an die Leistungen aus 2021 anknüpfen.

Nach aktuellem Stand sind am Samstag um 18:00 Uhr Zuschauer zugelassen. Zutritt zur Halle erfolgt nach den 2G plus Regelungen. FFP2 Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz. Ebenso hat sich an der Kontakterfassung bisher nichts geändert.

Die SGSM Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung und hofft auf ein erfolgreiches Wochenende.