Herren 1 – Niederlage in Schwaikheim

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Die Herren 1 haben am Sonntag das Abstiegsduell gegen die SF Schwaikheim mit 25:20 (12:10) verloren. Der Kader der SGSB war durch die Ausfälle von Fynn Fröschle, Lukas Gallus, Maxim Gries und Kevin Matschke stark dezimiert, aber auch der Gegner hatte einige Ausfälle zu beklagen. Die Mannschaft um den siebenfachen Torschützen Nick Haspinger konnte bis zum 10:10 auf Augenhöhe bleiben, danach setzten sich die Schwaikheimer Tor um Tor ab. Knackpunkt war, wie schon in der Vorwoche, die Phase zwischen der 30. und zur 45. Minute, in welcher nur zwei Tore erzielt werden konnten und der Gegner 6 mal erfolgreich war (18:12). Diesen Vorsprung hielt die Heimmannschaft bis zum Ende und die 2 Punkte blieben verdient in Schwaikheim. Matchwinner war Schwaikheims Torhüter Stefan Doll, der zahlreiche Bälle entschärfen konnte, u.a. 4 Strafwürfe.