SGSB verlängert mit Lotta Gerstweiler um eine weitere Saison

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Nach ihrer schweren Knieverletzung im Februar 2021 kämpfte sich Lotta regelrecht zurück in die Mannschaft. Seit Dezember ist sie wieder uneingeschränkt im Mannschaftstraining und hat seit Januar auch alle Spiele mitbestritten. Seitens der SG Schozach-Bottwartal war klar, dass Lotta gehalten werden soll. Mit ihrer Wurfgewalt aus dem Rückraum stellt sie so manchen Gegner vor Herausforderungen. „Von Spiel zu Spiel kommt Lotta besser in Schwung und findet zu alter Stärke zurück“, so Denise Geier, die sichtlich erleichtert wirkte, als die Unterschrift auf dem Vertrag war. Lotta wird auch kommende Saison das Trikot der SGSB tragen und vielleicht in der bevorstehenden Aufstiegsrunde noch entscheidende Akzente setzen können. „Wir freuen uns, dass Lotta bei uns bleibt“ so Teammanagerin Denise Geier abschließend.

Foto: Ralf Titzmann