Herren 1 – Niederlage gegen die HSG Langenau/Elchingen

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Die Herren 1 haben am Samstag ihr Heimspiel gegen die HSG Langenau/Elchingen mit 22:31 (12:14) verloren.

Das Ergebnis fiel am Ende deutlich zu hoch aus, die SGSB rannte im Prinzip über das ganze Spiel einem 2-4 Tor Rückstand hinterher, beim 16:17 nach 43 Minuten war man noch auf Tuchfühlung. Dann waren die Langenauer allerdings deutlich abgezockter und nahmen die beiden Punkte verdient mit nach Hause. Beste Torschützen für die SGSB waren Christian Zluhan (7/3) und Moritz Werner (6). 

Der Mannschaft von Trainer Henning Fröschle bleibt nicht lange Zeit um sich über die Niederlage zu ärgern, bereits am Dienstag (3.5. / 20:30 Uhr / Langhanshalle) steht das nächste Heimspiel gegen den SV Leonberg/Eltingen auf dem Programm. Die Jungs brauchen in dieser schwierigen Phase die Unterstützung der Fans, deshalb kommt am Dienstag alle in die Langhanshalle! Der Eintritt ist frei.

Foto: Ralf Titzmann