Weibliche B – zwei Punkte zum Saisonauftakt

Veröffentlicht am von Andreas Stütz.

Unsere weibliche B-Jugend hat Ihr erstes Spiel gegen die SG Oberhausen/Unterhausen mit 32:24 gewonnen. Zum Start der BWOL-Saison 22/23 gelang den Jungpanthern ein ordentliches Spiel, allerdings mit Licht und Schatten…

Unser Matchplan war klar. Tempo hoch halten, von der ersten Minute an. Ballgewinne in der Abwehr, dann schnell umschalten. Genau das wurde zu Beginn des Spiels in Perfektion umgesetzt, deshalb fielen unsere Treffer im Minutentakt. Leni stellten mit einem Doppelpack in Minute 13 auf 13:4 für die Hausherrinnen. Doch diese frühe und hohe Führung war nicht gut für das SG-Spiel. Spannung und Konzentration ließen etwas nach, so gelang es den Gästen bis zum Seitenwechsel auf 18:11 zu verkürzen.
In der Kabine hatten wir uns viel vorgenommen. Konzentrierte Angriffe, bissige Abwehr, Ballgewinne, schnelles Umschalten. Doch es war der „Wurm drin“ – wie man so schön sagt. Technische Fehler, Zeitstrafen auf beiden Seiten, Hektik, drei verworfene Siebenmeter bei den Roten. Plötzlich waren die Gäste bis auf drei Tore dran. Nur noch 22:19. Auszeit SG, neu sortieren! Und das wirkte. Was jetzt folgte war überragend. Ballgewinne in der Abwehr, sensationelle Paraden von Hanna und zack – sieben Treffer in Folge für die SG. In dieser wohl spielentscheidenden Phase machten unsere Mädels alles klar. Blitzsaubere Erste-Welle-Treffer von Jojo, Lina, Lea und Lena. Wunderschön, 29:19 – das ließen wir uns nicht mehr nehmen! Zwar ließ unser Niveaus in den letzten Minuten wieder etwas nach, doch dem hochverdienten Auftaktsieg stand nichts mehr im Weg. …wie gesagt – Licht und Schatten… Jetzt gilt es, sich von Woche zu Woche zu steigern.

Bereits am Sonntag (25.09.) ist die erste Chance dazu. Anpfiff bei der HSG Freibung ist bereits um 12:45 Uhr. Das Team freut sich über jeden, der das schöne Reiseziel „Badnerland“ für einen Wochenendausflug nutzen möchte und uns unterstützt.

Es spielten: Lena Stritzelberger, Laura Ippich und Hanna Krause im Tor, Leni Schulze (5), Josefine Götzinger (4), Maike Herdle (1), Nelly Härle (5), Lena Siebert (3), Paula Sturm (6), Mara Layer, Vivien Haiser (3), Lea Thierer (4), Luna Janiak, Lina Schrembs (1).

Auf der Bank Marc Däuble, Elena Danis, Lara Däuble, Rena Keller