Traditionell am letzten Samstag im November findet in Beilstein der Andreasmarkt, ein Jahrhunderte alter Krämermarkt, statt.

Schon seit vielen Jahren bietet die Handballjugend in der Garagenschänke, die in der Halterschen Garage hinterm Rathausbogen ihre Heimat gefunden hat, den zahlreichen Marktbesuchern ein üppiges Frühstück mit Sekt und Ei an. Nachmittags stehen dann Kaffee und zahlreiche leckere, von den Müttern der Handballkinder gebackene, Kuchen bereit. Die Garagenschänke erfreut sich grosser Beliebtheit, was die alljährlich zahlreichen Gäste beweisen.

2006 wurde das Angebot durch den Förderverein um den Après-Markt-Stand auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus ergänzt. Hier werden neben Glühwein und einer herzhaften Wurst, noch allerlei In-Getränke angeboten. Das lauschige Plätzchen, abseits vom übrigen hektischen Marktgeschehen, lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Auch hier dürfen wir jedes Jahr zahlreiche Besucher begrüßen.