Schon seit mehr als 30 Jahren findet am 1.Mai, und bei bei günstiger Konstellation an einem der angrenzenden Wochenenden, auf dem Wartkopffest eine der ersten Freiluftveranstaltungen in Beilstein statt. Besucher und Wanderer aus Nah und Fern nehmen jedes Jahr die Möglichkeit wahr, sich hoch über den Dächern von Beilstein von den Beilsteiner Handballern verwöhnen zu lassen. Neben Weißwurst, Roter Wurst und Steaks werden einheimische Weine, diverse Biere, sowie alkoholfreie Getränke angeboten. Sehr grosser Beliebtheit erfreut sich auch das Café der Handballjugend, das nachmittags neben Kaffee auch leckere Kuchen, die von den Müttern der Handballkinder gebacken wurden, für die Gäste des Wartkopffestes bereithält.