mehr als ein Sportverein



SGSB – im Gespräch bleiben

Nach vielen Jahren der Abstinenz versuchte sich der TGV Abstatt 1984 wieder im Großfeldhandball. Trotz wenig Erfahrung mit Spielregeln, Spielweise und Gegnern sorgte die junge Mannschaft für interessante Spiele und Abwechslung vom sommerlichen Kleinfeldhandball. Hinten von links:  A. Eberle, A. Beuchert, W. Smyrek, M.Tischer, R. Carle, Routinier B. Petruschka, R. Pachelbel,  K.-F. Eberle, Trainer J. […]

Return to Play

So heißt die Überschrift eines lösungsorientierten Positionspapieres des DHB zur verantwortungsvollen Wiederaufnahme des Handballsports. RETURN TO PLAY, genau darauf hoffen wir vom Förderverein Handball SG Schozach-Bottwartal e.V.Nachdem sich die Mannschaften allmählich wieder in den Trainingsbetrieb begeben können, freuen wir uns darüber, ALLEN Fördervereinsmitgliedern für die kommende Saison eine von der SG Schozach-Bottwartal zur Verfügung gestellte vergünstigte […]

SGSB – im Gespräch bleiben

1973 gelang den Herren des TGV Beilstein der Aufstieg in die Landesliga im Feldhandball. Hinten von links: Spielertrainer H. Ensslen, G. Zeeh, W. Barthruff, J. Kreisel, E. Kugler, A. Hammer, H.-D. Bertsch, H. Bertsch, H. Lepple, K. Baumgärtner, Abt. -Leiter K. Jäger Vorne von links: U. Zeeh, H.-D. Karas, H. Kästle, E. Müller, J. Enßle, […]

Damen 1 starten in die Vorbereitung

Trotz Corona starten unsere Damen 1 diese Woche in die Vorbereitung auf ihre zweite Saison in der 3. Handball-Bundesliga!Zunächst steht individuelles Ausdauer- und Krafttraining auf dem Programm. Nicht nur wegen Corona absolvieren die Spielerinnen die Laufeinheiten und die in Abstimmung mit Trainer und Athletiktrainer erhaltenen Kraftübungen individuell zuhause in heimischer Umgebung.Der Kader der Damen 1 […]

SGSB – im Gespräch bleiben

1988 Aufstieg der 1. Damenmannschaft des TGV Eintracht Abstatt in die Oberliga. Abstatt gehörte nun zu den spielstärksten Damenmannschaften in Württemberg und verzeichnete damit einen sportlichen Höhepunkt in der Geschichte des Abstatter Handballs. Hinten von links: Trainer Jürgen Michel, Birgit Binder, Daniela Axom, Birgit Schneider, Senta Berger, Claudia Jahn, Oskar Moosmann Vorne von links:  Betreuerin […]

SGSB – im Gespräch bleiben

Die Frauenmannschaft des TGV Beilstein im Jahr 1967 Hinten von links: Trainer Waldemar Kusmicz, Gerlinde Wund, Bärbel Halter, Rose Weber, Ingrid Baumgärtner, Heide Schroff, Silvia Rittberger Vorne von links: Susanne Halter, Heike Vogt, Gisela Gawron

SGSB – im Gespräch bleiben

1966 erster Erfolg der neu gegründeten Frauenmannschaft des TGV Beilstein beim 4. Weibertreuturnier in Weinsberg. Hinten von links: Trainer Waldemar Kusmicz, Susanne Halter (Jung), Rose Weber, Gerlinde Wund (Betz), Silvia Rittberger Vorne von links: Barbara Behrend, Heike Vogt (Lehmann), Ingrid Baumgärtner, Gisela Gawron (Michel), Bärbel Halter (Flohr), Heide Schroff (Proksch)

SGSB – im Gespräch bleiben

Die Handballabteilung feiert im August 1978 ihr 50-jähriges Jubiläum. Gleichzeitig wird das Sportzentrum “Amtwiesen” eingeweiht.

SGSB – im Gespräch bleiben

Die weibl. C – Jugend des TGV Beilstein errang in der Saison 1980/81 die Kreismeisterschaft in der Kreisklasse 2. Hinten von links: Trainerin G. Michel, S. Berger, A. Deloch, Chr. Rubas, K. Schallert, K. Hantel Vorne von links: J. Michel, S. Schüfer, A. Ade, K. Berger

SGSB – im Gespräch bleiben

Das Foto ist  aus der Marbacher Zeitung vom Bottwartal Turnier 1983 oder 1984 in der Riedhalle in Steinheim und wurde beim Spiel TGV Beilstein gegen TV Großbottwar aufgenommen. Links auf dem Foto ist Rainer Barthruff zu sehen und hinter dem angreifenden Großbottwarer Spieler ist Andi Gramsch versteckt….

SGSB – im Gespräch bleiben

Heute mal wieder eine Meistermannschaft. Die Herren 3 des TGV Beilstein wurden in der Saison 2005/2006 Meister in der Kreisklasse und erreichten somit den Aufstieg.

Sören Vogt wechselt zur SG

Die Herren 1 freuen sich, einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison vermelden zu dürfen. Vom Landesliga-Aufsteiger HSG Hohenlohe wechselt Rückraumspieler Sören Vogt zur SGSB. Bei der HSG war er in den letzten 4 Jahren Spielertrainer, auch beim TV Flein war er in der Vergangenheit schon aktiv. „Sören kann auf RL und RM spielen, hat […]

Spendenvoting der Volksbank

Hallo liebe Handballfreunde und Gönner des TGV Zeltlagers, wir brauchen eure Unterstützung! Stimmt beim Voba-Voting für den TGV Abstatt, damit wir für unsere Kids zwei neue Lagerzelte gewinnen. Aktuell liegen wir nur noch auf Platz 4. Aber mit eurer Hilfe können wir das Ding gewinnen. Bitte schenkt uns eure Stimme und am besten auch die […]

Damen 2 steigen auf

Aufsteiger – Aufsteiger – Aufsteiger So hallt es normalerweise durch die Sporthalle, wenn eine Mannschaft aufgestiegen ist. Aber in den Corona-Zeiten ist eben alles anders – aber deswegen nicht weniger erfreulich! Nach einer super Saison sind unsere Damen 2 als Tabellenzweite erstmals in die Landesliga aufgestiegen und vertreten die SGSB Farben als drittes Aktiventeam auf […]

SGSB – im Gespräch bleiben

Heute mal keine Spieler sondern etwas Lektüre. Kommentar des Einreichers hierzu: Das sind zwei Berichte aus dem Blättle aus der Saison als wir uns als erste Beilsteiner Mannschaft für die Oberliga qualifiziert haben…. Der eine Bericht ist vom ersten Oberligaspiel in Sindelfingen…. der andere aus der QUALI gegen NSU….. Saison war glaub 84/85….

SGSB – im Gespräch bleiben

Weit zurück geht es dieses Mal. Wir befinden uns im Jahr 1956 und sehen die damalige D-Jugend des TGV Beilstein. Trainer Hermann Michel Stehend v. li.:  Heinz Kircher, Jürgen Stiegler, Jürgen Michel, Walter Heinrich, Heinz Ensslen Kniend v. li.:  Dieter Münster, Hartmut Brixner, Dietmar Gessert

SGSB – im Gespräch bleiben

1975 wurde die damalige A-Jugend des TGV Beilstein Kreismeister. Stehend v. l.: U. Jurka, J. Vogel, J. Hetzler, K. Hampp, N. Richter, D. Meyer, Trainer J. Michel Kniend v. l.: H.-P. Jesse, B. Richter, W. Allrich, H. Lautenschläger

SGSB – im Gespräch bleiben

Bei der Einweihung der Langhanshalle 1974 bestritt damals eine nicht mehr aktive Seniorenmannschaft des TGV Beilstein ein Einlagespiel. von links: E. Rode, W. Rampmaier, H. Kümmerlen, P. Bauer, W. Spöhrle, W. Rupp, H. Seitz, H. Maier, E. Barthruff, O. Behr.

SGSB – im Gespräch bleiben

Vermutlich aus der Saison 1988/1989 stammt dieses Bild der Frauenmannschaft des TSV Gronau. hinten v.l.: Trainer Günter Müller, Elli Kunz, Romy Koch, Ulrike Lebherz, Martina Fender, Petra Keller, Trainer Volker Krötz vorne v.l.: Sonja Schneider, Annette Kori, Brigitte Betz-Kori, Ute Sauer, Elke Möhle

SGSB – im Gespräch bleiben

Gleich in der ersten Saison der neu gegründeten SG Schozach-Bottwartal 2015/2016 gelang der weiblichen A-Jugend in einem wahren Qualifikations-Marathon der Sprung in die A-Jugend-Bundesliga. Durch einen zweiten Platz in der ersten Runde erreichten die Mädels das Achtelfinale, in dem dann allerdings das Aus kam. Parallel zur Bundesliga war die Mannschaft auch in der Baden-Württemberg Oberliga […]

// OXOMI JavaScript Bibliothek einbinden und laden